Bahnhofsplatz 3
74321 Bietigheim-Bissingen
Telefon: 07142 - 2 14 66
Fax :       07142 - 98 89 89
E-Mail:
naturheilpraxis@weippert.info

Kontakt
 Akupunktur




Sprechzeiten


Montag:
8:30 - 11:30 und 15:30 - 18:00

Dienstag:
nur nach Vereinbarung

Mittwoch:
8:30 - 11:30 und 15:30 - 18:00

Donnerstag:
8:30 - 11:30
nachmittags nur nach Vereinahrung

Freitag:
8:30 - 11:30







Praxis seit 1998




Bahnhofsplatz 3
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 07142 - 2 14 66
E-Mail:
naturheilpraxis@weippert.info
      


Akupunktur

Die Akupunktur ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Als der amerikanische Präsident Nixon in den 70 er Jahren die Annäherung mit China
betrieb, hatten die Chinesen nichts was sie ihrem Gast bieten konnten, und zeigten ihm
die Akupunktur. Die Amerikaner waren sehr beeindruckt und die Ärzte flogen rüber,
um im 3-Tages-Kurs schnell mal die Akupunktur zu lernen, was natürlich nicht
funktionierte.

Das Entscheidende ist die richtige Auswahl von Punkten.
Es ist wie wenn jemand vor einem Schaltpult sitzt und mehrere Knöpfe zur Auswahl
hat, die er drücken kann.



Ein Akupunkteur muss mindestens solche Fragen stellen wie:

- werden die Schmerzen bei Bewegung schlechter oder in Ruhe
- tut Wärme gut oder Kälte
- kommen die Schmerzen plötzlich oder langsam
- haben sie das Gefühl der Kopf explodiert oder als ob er von einem
  Schraubstock zusammengedrückt wird


Das sind alles Fragen, um zu erkennen in welcher Weise bei diesem Menschen das Gleichgewicht zwischen YIN und YANG verschoben ist.
Eine Allergie ist eine Überfunktion des Immunsystems. Es reagiert beim Einatmen von harmlosen Pollen, welche keine Gefahr darstellen.
Aktivität ist eine YANG-Kategorie, Passivität eine YIN-Kategorie.
Zu aktiv bedeutet zuviel YANG. Das Gleichgewicht ist gestört, der Mensch ist krank.



Den Sitz der Immunabwehr sehen die Chinesen im System Lunge und in dem System Darm.
Was insofern logisch ist, da der Mensch ein offenes System ist. Die „bösen“ Keime kommen entweder über die Luft in den Atemtrakt oder über die Nahrung in den Gastro-Intestinal-Trakt.

Tatsächlich ist auch in beiden Organsystem das lymphatische Gewebe, welches der Immunabwehr dient, am ausgeprägtesten.

Die chinesische Diagnose lautet nicht Heuschnupfen, sondern YANG-Exzess im Element
Metall = Schutzschild.


Die Therapie ergibt sich sofort aus der Diagnose: beruhige YANG, stärke YIN.


Unser Herr am Schaltpult weiß jetzt welche Knöpfe er drücken muss: Lunge 7 und Lunge 9


 



   
       ©2017 G.Siese
  home :: Homöopathie :: Ozon Therapie :: Akupunktur :: Schmerztherapie :: Kontakt :: Impressum

    Naturheilpraxis Dipl.-Psych. Erwin Weippert Telefon: 07142 - 2 14 66

zum Seitenanfang